"Heilung ist unter seinen Flügeln."

nach Maleachi 3,20

Wir sind umgezogen!

Seit dem 1. September 2020 bieten wir unser Heilungsgebet in den Räumen von Chi.pa (child and parents) an. Wir freuen uns sehr, dass wir in dieser Beratungsstelle wunderschöne, ansprechende und einladende Räume zur Verfügung gestellt bekommen. Sie befinden sich in der Spichernstr. 11a, 30161 Hannover und sind auch mit Öffis prima erreichbar (Linie 1 bis … Weiterlesen

Hirn-OP nicht mehr nötig

Man könnte meinen Zustand so beschreiben: Nach mehreren Operationen bis 2004, dem Verlust meines Sehvermögens und mehreren weiteren Schicksalsschlägen habe ich in den letzten Jahren meine Beziehung zu Jesus stark verloren. Mein Name ist Rhianna und ich bin 21 Jahre alt. Seit Sommer 2018 wohne ich hier in Hannover im Internat und mache eine Ausbildung … Weiterlesen

Lungenkrankheit durch Gebet verschwunden

Folgende E-Mail erreichte uns: Liebes Team der Heilungsräume, ich habe euch am 1.12.17 die erste Mail geschickt und darum gebeten, dass ihr für meine kranke Mama betet. Das habt ihr auch gemacht. Dafür möchte ich euch heute noch mal tausend Dank sagen. Meiner Mama geht es gut. Zwar ist sie geschwächt durch ihre Krankheit, aber … Weiterlesen

Rückblick Frauenkonferenz Mai 2019

Ein Rückblick auf unsere Frauenkonferenz 2019 Am 10.05.2019 war es endlich soweit! Um die 130 Frauen aus verschiedenen Städten vom Norden bis in den Süden Deutschlands folgten der Einladung zur Frauenkonferenz 2019 und trafen in der Lounge des CZH’s ein. Das Christliche Zentrum zusammen mit den Heilungsräumen Hannover hießen alle Frauen willkommen und bei einem … Weiterlesen

Überreich beschenkt

Ein Rückblick auf die Frauenkonferenz im Mai 2017. Der Einladung zur Frauenkonferenz 2017 mit der Jahreslosung: „Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch“ Hesekiel 36, 26 folgten mehr als 120 Frauen. Sie kamen mit der Erwartung, dass sie durch die Gegenwart des Herrn persönliche berührt und verändert werden würden. … Weiterlesen

Tiefe und Aufbruch

Ein Rückblick auf die Frauenkonferenz im April 2016. Die Frauenkonferenz lässt sich durch zwei Nomen recht prägnant beschreiben: Tiefe und Aufbruch! „Da kommt sie heraus aus der Wüste, an ihren Geliebten gelehnt.“ Hohelied So wie das Hohelied es hier beschreibt, ist während der Konferenz klar geworden: Jesus führt uns heraus aus Selbstmitleid, Scham und Stagnation. … Weiterlesen

Fistel verschwindet durch Gebet

Vor ein paar Wochen stellte meine Zahnärztin eine Fistel in meinem rechten Kiefer fest. Sie gab mir einen nächsten Termin zum Entfernen der Brücke, damit man sieht was darunter los ist. Zu Hause haben mein Mann und ich uns entschieden, dass wir so lange beten bis die Fistel verschwunden ist. Wir sagten den Termin bei … Weiterlesen

Knie geheilt – Heilung nur durch die Kraft Jesu

Ende März diesen Jahres bekam ich massive Schmerzen und Beschwerden im rechten Knie. Von vorheriger Erkrankung am gleichen Knie dachte ich: Na prima, OP und dann Physiotherapie … Mein rechtes Knie war jedenfalls stark geschwollen. Am 2. April war ein Gottesdienst mit Bengt Wedemalm. Wir fuhren also am Abend in das FZH Linden. Bengt erzählte … Weiterlesen

Geheilt von rissigen, trockenen Händen

Ich hatte seit Jahren immer rissige, trockene Hände, weil sie durch die Arbeit sehr beansprucht werden (Zahnärztin). Ich hatte mich schon damit abgefunden. Im Februar 2010 in Heilungsgottesdienst wurden Menschen mit etwas an den Händen nach vorne eingeladen. Erst fühlte ich mich gar nicht angesprochen, meine Händehaut blätterte ja schon seit immer ab. Dann dachte … Weiterlesen