"Heilung ist unter seinen Flügeln."

nach Maleachi 3,20

Überreich beschenkt

Ein Rückblick auf die Frauenkonferenz im Mai 2017.

Slider image

Slider image

Slider image

Slider image

Slider image

Slider image

Slider image

Slider image

Slider image

Der Einladung zur Frauenkonferenz 2017 mit der Jahreslosung: „Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch“ aus Hesekiel 36, 26 folgten mehr als 120 Frauen. Sie kamen mit der Erwartung, dass sie durch die Gegenwart des Herrn persönliche berührt und verändert werden würden.

Die Sprecherinnen Marianne Kosmalla und Lydia Job von den Heilungsräumen Hannover sowie Eftychia Dimou und Pastor Thomas Bittmann vom Christliches Zentrum Hannover gestalteten zusammen die Themen der Konferenz. Themen wie Vergebung, das Herz, Lebenslügen oder der Geist der Weisheit sorgten für Tiefgang und ganz persönliche Begegnungen mit dem Herrn.

Die Teilnehmerinnen waren sehr offen und erlebten Gottes heilendes Wirken. In Segnungszeiten gab es die Möglichkeit, auf das Gehörte zu reagieren und belastende Dinge vor Jesus auszubreiten.

Der Höhepunkt der Konferenz war das Wirken des Heiligen Geistes am Samstagabend. Marianne Kosmalla führte die Frauen nach Hesekiel 47 tiefer in den Fluss des Heiligen Geistes hinein. Viele Frauen wurden vom Heiligen Geist sehr stark berührt.

Sehr stark war auch ein Tanz von drei unserer Teenager, die ihre Hingabe und Leidenschaft für Jesus darin zum Ausdruck brachten.

Viele Frauen nutzten auch einen Raum, der als „Ort der Stille und Begegnung“ extra eingerichtet worden war. Hier wurde den Frauen die Möglichkeit gegeben, in Ruhe Eindrücke zu vertiefen und persönliche Gespräche mit Gott zu führen.

Nachfolgend eine Zusammenfassung aus einer Befragung einiger Teilnehmerinnen:

Persönliche Highlights der Konferenz

  • Viele Frauen gefiel die „kombinierte Lehre mit Freiraum für Gebet und den heiligen Geist“.
  • Einige berichten, dass ihnen der „geistgeleiteten Lobpreis“ sehr gut gefallen hat.
  • Die Themen waren sehr gut auf einander abgestimmt, wie „ein roter Faden von Gott.“
  • „Die Freisetzung meiner Schwester, die Befreiung und die Taufe im Heiligen Geist erfahren hat, war für mich ein Highlight der Frauenkonferenz. Preist den Herrn! Danke Jesus!“